Ausbildung
Studium
Ganzheitliche Entwicklung
Weiterbildung
Karriere
Qualifizierung

Ganzheitliche Entwicklung bei TRACOE

Ein Mensch kann nur optimale Leistung bringen, wenn alle Bereiche seines Lebens weitgehend in Einklang sind. TRACOE versucht, seine Mitarbeiter dabei zu unterstützen. Zusätzlich zur „klassischen“ Fort- und Weiterbildung bietet TRACOE unter anderem ein Programm zur Gesundheitsförderung an.

Bei der Entwicklung von Mitarbeitern wird der Fokus oft nur auf die geistigen Fähigkeiten gelegt. Eine ganzheitliche Entwicklung darf aber auch den Körper nicht außer Acht lassen, gerade in einer alternden Gesellschaft.

TRACOE bietet im Rahmen eines Programms zur Gesundheitsförderung Mitarbeitern die Möglichkeit, sich auch in diesem Bereich zu betätigen. Neben sportlichen und betriebsärztlichen Angeboten liegt ein Schwerpunkt auch in der Vermeidung von Unfällen und berufsbedingten Krankheiten.

Werden Sie Teil unseres Teams

und bringen Sie sich mit Ihren persönlichen Stärken bei uns ein.

Katharina Schessler – Sachbearbeiterin Quality Control, zu den Angeboten zur Gesundheitsförderung bei TRACOE

Da ich bei meinen Aufgaben oft und viel sitze, brauche ich nach der Arbeit dringend einen Ausgleich. Deswegen nehme ich das Angebot der Rückenschule des Unternehmens gerne in Anspruch. Auch am Mainzer Firmenlaufnehme ich jedes Jahr zusammen mit dem TRACOE-Team teil. Die persönliche Bestzeit ist mir dabei aber gar nicht so wichtig, sondern vor allem die sportliche Gemeinschaft mit den Kollegen aller Abteilungen.
"Sport brauche ich zum Ausgleich"
„TRACOE gab mir die Mittel an die Hand“

Angelika Enders – Stellv. Leiterin Human Resources, zu ihrem Coaching bei TRACOE

Das starke Firmenwachstum von TRACOE hat auch für mich viele positive Veränderungen und spannende Herausforderungen mit sich gebracht. Nachdem ich als Personalreferentin zunächst lange Zeit sämtliche personalwirtschaftlichen Themen innerhalb des Unternehmens betreut hatte, bestand aufgrund der enormen Entwicklung schnell der Bedarf an einer Abteilung, die die auch extern deutlich gestiegene Kundenzahl managen und weiterhin zufriedenstellen kann. Ich war sehr glücklich über das entgegengebrachte Vertrauen seitens TRACOE, mich mit der Leitung dieser Abteilung – Human Resources – zu betrauen, und somit zur Führungskraft befördert zu werden.

Meine persönliche Weiterentwicklung zur Abteilungsleiterin war dabei eine Herausforderung, der ich mich sehr gerne gestellt habe. Denn TRACOE gab mir die entsprechenden „Mittel“ dafür an die Hand: Das Coaching bei Cathagis etwa half mir, mich in meine neue Rolle einzufinden und mich auf diese Weise nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiterzubilden. So habe ich beispielsweise gelernt, mich selbst stärker zu reflektieren und meinen Blick ganzheitlich auf die Belange des Unternehmens und die der Mitarbeiter zu richten. Das hat mich kurz vor Rentenbeginn nun auch dazu bewegt, meinen „Posten“ als Abteilungsleiterin abzugeben, um etwas kürzer treten zu können. Nach über 20 Jahren im Unternehmen kann ich somit definitiv sagen: TRACOE achtet also nicht nur auf seine Mitarbeiter, sondern auch darauf, dass diese auch auf sich und ihre Kollegen achten.