Spendenüberraschung zum Neujahrsbeginn für das Haus St. Martin

Im Rahmen einer Tombola-Aktion sammelte die TRACOE medical GmbH Geld für den „guten Zweck“ ein.

Im Rahmen einer Tombola-Aktion sammelte die TRACOE medical GmbH Geld für den „guten Zweck“ ein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligten sich eifrig an der Aktion in der Vorweihnachtszeit, da sie sich die Chance auf 3 Hauptgewinne und viele andere lukrative Preise nicht entgehen lassen wollten. Die Aktion war erfolgreich und in kürzester Zeit waren alle Lose verkauft und ein Betrag von 1.000 Euro eingenommen.

„Selbstverständlich werden Einnahmen solcher Aktionen direkt weitergegeben und im Fokus stand dieses Mal das Haus St. Martin in Ingelheim, quasi in der Nachbarschaft“, so Dr. Thomas Jurisch, Geschäftsführer der TRACOE medical GmbH und führt weiter aus, dass „das Haus St. Martin in Ingelheim einen sehr wichtigen Beitrag für Kinder und Jugendliche mit Schwerst- und Mehrfachbehinderungen an 365 Tagen im Jahr leistet, das kann nur honoriert werden! Unsere Spende übergeben wir gerne, denn bestimmt können wir einen kleinen Beitrag an einem Herzensprojekt leisten!“.

Daniel Krudewig bedankt sich für den großen Spendenscheck und das besondere Engagement der Mitarbeitenden von TRACOE. „Sie helfen dabei mit die wichtigen Angebote im Haus St. Martin, das 50 Heranwachsenden mit komplexen Beeinträchtigungen zwischen 0 und 27 Jahren aus ganz Rheinland-Pfalz, Hessen und sogar deutschlandweit ein liebens- und lebenswertes Zuhause schenkt, aufrechtzuerhalten. Sie kommen der Fortführung der Sanierung unserer in die Jahre gekommenen Bäder zugute, die zu den anspruchsvollen Pflegeanforderungen der Kinder beitragen und ihnen Wohlfühlmomente schenken.

Information über das Haus St. Martin erhalten Sie hier.

Lesen Sie mehr dazu

Neueste Beiträge

Geschäft & Leben
Eine starke lokale Partnerschaft

Wir sind besonders stolz ab diesem Jahr den FSV Nieder-Olm e.V. mit unserer Hauptsponsorschaft als Premiumpartner die aktive Herrenmannschaft zu unterstützen.

Home & Care
Welttag der Patientensicherheit 2022: Medikamenteinnahme und Tracheostomie

Schlucktherapie als Schlüsselfaktor für spätere Medikationen