TRACOE medical erweitert Sortiment um NIV-Gesichtsmasken von HANS RUDOLPH, inc.

Einfaches und schnelles Positionieren, eine bequeme und sichere Passform und ein begrenzter Totraum – mit dem Vertrieb der Beatmungsmasken des...

Einfaches und schnelles Positionieren, eine bequeme und sichere Passform und ein begrenzter Totraum – mit dem Vertrieb der Beatmungsmasken des US-amerikanischen Familienunternehmens Hans Rudolph, inc. erweitert TRACOE medical jetzt sein Angebot um Produkte zur effektiven Versorgung mit nicht-invasiven Beatmungsstrategien für den Notfall-, den Klinik- und den HomeCare-Bedarf.

Die neu aufgenommenen NIV-Masken der Firma Hans Rudolph ergänzen das Portfolio sinnvoll. NIV-Masken werden u. a. bei chronischen Lungenerkrankungen, Schlafapnoe oder akuter Atemnot eingesetzt, ebenso zum Entwöhnen nach der Intubation. Die Masken können auch von Brillen- und Bartträgern sowie von Seitenschläfern verwendet werden – das bedeutet für den Patienten einen großen Gewinn an Lebensqualität.

Lesen Sie mehr dazu

Neueste Beiträge

Produkte & Wissen
Fits to kids!

Oft erreichen uns Geschichten über Kinder, die unsere Trachealkanülen nutzen.

Presse­mitteilungen
Management­struktur und Berichtswege von TRACOE medical neu aufgestellt

Ab sofort ergänzt Dr. Christian Zischek, bisheriger Geschäftsführer der deutschen Niederlassung der schwedischen Konzernmutter Atos medical, die Geschäftsführung neben Rimm Elfu.