REF 660

TRACOE Haltepflaster Hydrokolloid

20 Stück, einzeln verpackt

Zum Aufkleben über das Tracheostoma. Das Haltepflaster mit einem Klebstoff aus nicht-allergenem Hydrokolloid ist vor allem für Patienten mit empfindlicher Haut geeignet. Mit Haltering für TRACOE Sprechventile phon assist I (REF 650-S und REF 650-SO) und phon assist II (REF 655-S) mit oder ohne HME TRACOE humid assist II (REF 645) sowie dem Verschlussstopfen REF 621.

Hilfsmittelnummer: 12.99.99.1009

Die Produkte

TRACOE stoma buttons und Kurzkanülen aus flexiblem, weichem Silikon wurden für Patienten entwickelt, die keine klassische Trachealkanüle mehr benötigen, sondern ein Hilfsmittel, um das Tracheostoma dauerhaft offen zu halten, sowie als Träger für Sprechventile und/oder HMEs.

Die TRACOE Haltepflaster dienen bei Tracheotomierten oder Laryngektomierten zur Aufnahme des Feuchtigkeits- und Wärmeaustauschers (HME) TRACOE humid assist I oder der Sprechventile TRACOE phon assist I bzw. TRACOE phon assist II.

Informationen und Bestellnummern zu TRACOE Feuchtigkeits-und Wärmeaustauscher sowie TRACOE Sprechventilen finden Sie in der Produktgruppe TRACOE modular.

Detaillierte Informationen finden Sie auf dem zum Download zu Verfügung stehenden Dokument.