Parker Medical Flex-Tip™

Der Endotracheal-Tubus mit atraumatischer Spitze

10 Stück, einzeln steril verpackt

  • atraumatische Tubus-Spitze
  • weich, elastisch
  • knickstabil und trotzdem flexibel
  • zwei Murphy Augen für zusätzliche Sicherheit
  • Tiefenmarkierung oberhalb des Cuffs erleichtert die Positionierung
  • Röntgenkontraststreifen zur sicheren Lagekontrolle

Sichere Intubation – Vermeidung von Weichteilschäden und Ödemen

Durch das spezielle Design zentriert sich die weiche, flexible Tubusspitze beim vorschieben und unterstützt die atraumatische Passage des Larynx und der Stimmbandebene. (Abb. links)

Die elastische, leicht gebogene, atraumatische Flex-Tip gleitet schonend über und entlang der Gewebestrukturen. Die Stimmbänder und die tracheale Schleimhaut werden durch das Design vor Kontusionen geschützt.

Konventionelle Tubusspitzen können die Intubation erschweren, indem sie sich nicht vorschieben lassen. (Abb. rechts)

Wird eine Intubationshilfe verwendet (z. B. Führungsstab, Bronchoskop, Intubationskatheter) legt sich die Parker Flex-Tip ohne eine Stufe, die sich verhaken könnte, an.