REF 820

TRACOE aeris® Ballon-Dilatationskatheter

steril verpackt

  • innovatives Non-Slip Design
  • punktgenaue, sichere Platzierung
  • kontrollierte, radiale Dilatation 
  • konstante Verdrängung der Stenose
  • für Erwachsene und Kinder

Der TRACOE aeris Ballon-Dilatationskatheter ist zur Erwei­terung von Atemwegsstrikturen bestimmt. Die minimal-invasive Ballondilatation stellt bei weichen Stenosen eine effiziente, atraumatische Behandlungsmethode dar.

Die Farbkodierung der Anschlüsse korrespondieren mit der Anzeige auf dem TRACOE high pressure inflation device REF 725 zur richtigen Druckeinstellung.

Der Dilatationsvorgang kann während einer Behandlung mehrfach hintereinander durchgeführt werden. Die Befüllung erfolgt durch das TRACOE high pressure inflation device REF 725, das sich durch sichere und einfache Anwendung auszeichnet.