REF 702

Verbindungsschlauch (1 m) für TRACOE cpm

10 Stück, einzeln steril verpackt

Verbindungsschlauch für den TRACOE cuff pressure monitor und TRACOE smart Cuffmanager zum Anschluss einer Tracheostomiekanüle oder eines Endotrachealtubus mit Luer-Lock-Anschlüssen.

Länge 1 m

Die subglottische Sekretabsaugung zur Verminderung der VAP-Rate für Patienten mit einer zu erwartenden Beatmungsdauer von mehr als 72 Stunden wurde in die Kategorie IA der Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO)* eingestuft. Die Empfehlung, die Höhe des Cuffdrucks auf 20 bis 30 cm H2O einzustellen und überprüft zu halten findet sich in der Kategorie IB. Diese beiden Maßnahmen in Kombinationen können zu einer Senkung der Inzidenz von Pneumonien beitragen.

* Prävention der nosokomialen beatmungsassoziierten Pneumonie (KRINKO), Bundesgesundheitsblatt 2013 – 56:1578-1590