REF 888-306-P

TRACOE twist Tracheostomiekanüle mit atraumatischer Einführhilfe, Cuff, subglottischer Absaugvorrichtung und Sprechfunktion

steril verpackt

Inklusive:

  • Innenkanüle, gefenstert mit 15 mm-Konnektor
  • 2 Innenkanülen mit 15 mm-Konnektor
  • 2 Konnektoren für Absauggeräte
  • Verschlusskappe für gefensterte Kanülen
  • Rekanülierungsschlauch
  • Gleitgel
  • perforierter Obturator
  • Kanülenband

Als perkutanes Set in der REF 888-322

ACHTUNG: Alle Kanülen mit Cuff müssen vor dem Aufsetzen eines Sprechventils oder Verschlusskappe entblockt werden.

 

  Erfahren Sie mehr über die "Inneren Werte" und die Reinigung von TRACOE twist Kanülen in unseren Videos.
 

Die Innovation

Die Besonderheit des TRACOE experc Sets twist besteht in der atraumatischen Einführhilfe der Kanülen. An der Spitze der twist-Einführhilfe befindet sich ein umklappbarer Silikonschirm, der den Kalibersprung zwischen Einführhilfe und Kanülenende stufenlos ausgleicht. 

Die atraumatische Einführhilfe zeichnet sich durch eine besonders exakte Passung in die jeweilige Kanüle und einen Anschlag am proximalen Ende aus, was ein Verrutschen der Kanüle verhindert. Nach der Platzierung der Kanüle in der Luftröhre wird die Einführhilfe aus der Kanüle herausgezogen. Dabei klappt der Silikonschirm um und das Entfernen der Einführhilfe ist problemlos möglich.

Die Vorteile

  • Die Dilatation erfolgt nach der einstufigen Ciaglia-Technik.
  • Die atraumatische Einführhilfe gleicht den Kalibersprung zwischen Kanülenende und Einführhilfe aus. Damit wird das Verletzungsrisiko bei der Platzierung der Kanüle in der Trachea minimiert.
  • Durch den Anschlag wird eine zu weite Einführung der Einführhilfe in die Kanüle verhindert, was ebenfalls das Verletzungsrisiko reduziert.
  • Die separat lieferbaren P-Kanülen können auch für die Rekanülierung und/oder den Kanülenwechsel, ggf. in Kombination mit dem Seldingerdraht (REF 517, REF 518), verwendet werden.

Zubehör

Ersatz-Innenkanülen

  • TRACOE twist Innenkanüle REF 501, ungefenstert, VE 3 Stück, einzeln steril verpackt
  • TRACOE twist Innenkanüle REF 501-X Großpackung, ungefenstert, VE 10 Stück, einzeln steril verpackt
  • TRACOE twist Innenkanüle REF 501-XXX Großpackung, ungefenstert, VE 30 Stück, einzeln steril verpackt
  • TRACOE twist Innenkanüle REF 506, gefenstert, VE 3 Stück, einzeln steril verpackt
  • TRACOE twist Innenkanüle REF 506-X Großpackung, gefenstert, VE 10 Stück, einzeln steril verpackt
  • TRACOE twist Innenkanüle REF 401, gefenstert, mit integriertem Sprechventil, VE 2 Stück, einzeln steril verpackt 

Sprechventile

Verschlusskappe

  • TRACOE modular Verschlusskappe REF 516 

Feuchtigkeits- und Wärmetauscher

22 mm-Aufnahme Adapter

  • TRACOE modular 22 mm-Aufnahme Adapter REF 622 

Für das Cuffdruckmanagement

  • TRACOE smart Cuffmanager REF 730-5
  • TRACOE cuff pressure monitor (cpm) REF 720
  • TRACOE cuff pressure monitor sensitive (cpms) REF 721

Die Verpackungsfarbe GRÜN kennzeichnet die Produktfamilie TRACOE twist. Eine weitere Farbe, im Beispiel BLAU, kennzeichnet einen Kanülentyp, hier die REF 302. Diese Farbkodierung stellt farblich die Eigenschaft der Kanüle dar. Sehen Sie unten alle Farbcodierungen und ihre Bedeutung.  

Die Familien / Typen können z. B. nach diesen Farben geordnet werden. Die Kanülengröße ist der REF-Nr. angehängt, zum Beispiel REF 302-08 für die Größe 8 mm.

Die Farbkodierung vereinfacht die Lagerhaltung.

TRACOE twist plus

REF 311

REF 311

mit Cuff, ungefenstert

REF 312

REF 312

mit Cuff, doppelt gefenstert, mit Sprechfunktion

REF 313

REF 313

ohne Cuff, ungefenstert

REF 314

REF 314

ohne Cuff, doppelt gefenstert, mit Sprechfunktion

REF 316

REF 316

mit Cuff, ungefenstert, mit subglottischer Absaugung

REF 888-316

REF 888-316

mit Cuff, doppelt gefenstert, mit subglottischer Absaugung, mit Sprechfunktion