Erfolgreiche Fortsetzung der Wachstumsstrategie: TRACOE medical eröffnet neues Logistikzentrum

»» TRACOE erweitert Lagerfläche auf 3.300 qm

»» TÜV-Zertifizierung erfolgreich bestanden

»» Investitionsvolumen von 260.000 Euro

Die TRACOE medical GmbH hat in unmittelbarer Umgebung der Nieder-Olmer Firmenzentrale ein eigenes Logistikzentrum eröffnet. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 260.000 Euro. Durch die neuen Räumlichkeiten kann das Unternehmen seine Lagerfläche auf 3.300 Quadratmeter erweitern und sich damit fast verdoppeln. Pünktlich zur erfolgreichen TÜV-Zertifizierung konnte das Logistikzentrum in der Reichelsheimer Straße auch offiziell eingeweiht werden. Damit unternimmt TRACOE den nächsten strategischen Schritt für ein starkes, globales Wachstum: Durch die dauerhafte Verfügbarkeit versandfertiger Ware schafft TRACOE ideale Voraussetzungen dafür, die weltweite Nachfrage jederzeit und schnellstmöglich zu decken.

„Wir können jetzt ein Vielfaches an Produkten versandfertig lagern und perfekt organisiert vorhalten. Durch die Auslagerung in das neue Zentrum haben wir in unserer Firmenzentrale Platz gewonnen, den wir für die Bereiche Produktion, Forschung und Entwicklung nutzen können“, erklärt Dr. Thomas Jurisch, Geschäftsführer der TRACOE medical GmbH.

Mehr Informationen finden Sie hier.