Spende an integrative Kindertagesstätte Nieder-Olm

TRACOE medical hat an die integrative Kindertagesstätte „Selzlinge“ der in.betrieb gGmbH, Gesellschaft für Teilhabe und Integration, 5.000 Euro für die jährlichen Energiekosten gespendet.

„Jede Spende hilft, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen“, so Dr. Thomas Jurisch. „Kindern die Möglichkeit zu geben sich ganz selbstverständlich mit und ohne Behinderung zu begegnen, ist eine hervorragende Sache“, ergänzt Stephan Köhler, Geschäftsführer der TRACOE, denn „Menschlichkeit ist in unserer Unternehmensvision fest verankert und wir setzen uns insbesondere gerne für Kinder ein.“

Michael Huber, Geschäftsführer der in.betrieb gGmbH, freut sich über das mittlerweile schon fast traditionelle Spendenengagement. „Finanzielle Unterstützung, noch dazu in dieser Höhe, ist außergewöhnlich und keine Selbstverständlichkeit. Eine Partnerschaft wie die mit der höchst innovativen TRACOE medical zeugt von einer gemeinsamen Einstellung und ist für ein Sozialunternehmen wie in.betrieb Gold wert.“

Im Rahmen der Spendenübergabe lasen die Geschäftsführer beider Unternehmen, Dr. Thomas Jurisch und Michael Huber, den Kindern eine Weihnachtsgeschichte vor.