TRACOE medical erweitert Sortiment um NIV-Gesichtsmasken von HANS RUDOLPH, inc.

Einfaches und schnelles Positionieren, eine bequeme und sichere Passform und ein begrenzter Totraum – mit dem Vertrieb der Beatmungsmasken des US-amerikanischen Familienunternehmens Hans Rudolph, inc. erweitert TRACOE medical jetzt sein Angebot um Produkte zur effektiven Versorgung mit nicht-invasiven Beatmungsstrategien für den Notfall-, den Klinik- und den HomeCare-Bedarf.

Die neu aufgenommenen NIV-Masken der Firma Hans Rudolph ergänzen das Portfolio sinnvoll. NIV-Masken werden u. a. bei chronischen Lungenerkrankungen, Schlafapnoe oder akuter Atemnot eingesetzt, ebenso zum Entwöhnen nach der Intubation. Die Masken können auch von Brillen- und Bartträgern sowie von Seitenschläfern verwendet werden – das bedeutet für den Patienten einen großen Gewinn an Lebensqualität.

Mehr Informationen finden Sie hier.